Betrachte Dich mit den Augen der Liebe A. Gosztonyi 

    

Philosophen versuchen Antworten auf Lebensfragen zu geben. Jeder Mensch hat sein eigenes Weltbild. Hier ein paar Gedanken zu meiner Sichtweise:

 

Das Wissen, dass alle Menschen auf ihrem Weg zurück ins „Paradies“ einen grossartigen Entwicklungsprozess durchlaufen, hilft mir, das Leben, die Menschen und letztendlich mich selber besser zu verstehen. Die Seele ist unsterblich. 

 

Um den wahren, lichtvollen, inneren Kern der Seele, der in jedem Menschen und Lebewesen vorhanden ist, auf der Erde zu "manifestieren", braucht es unzählige Erdenleben. Alles im Leben ist sinnvoll und dient der Weiterentwicklung der Seele. 

 

Das Ziel unserer Entwicklung ist, uns zu vervollkommnen, um in die echte Liebe und Weisheit hineinzuwachsen. Die Vergeistigung der Erdsphäre ist dabei mit einbezogen.

 

Mit meinem Mann, Alexander Gosztonyi, habe ich erlebt, was es heisst, fest verankert zu sein im Wissen, dass wir Menschen von unsichtbaren Helfern begleitet werden und dass unser Leben nicht dem "Zufall" überlassen ist.

 

Gelassenheit, Vertrauen und tiefes Verständnis für das menschliche Dasein ist die Frucht dieser Einsicht - und natürlich das Staunen über das Wunder des Lebens!

 

Ich bin meinem Mann und der lichtvollen geistigen Welt unendlich dankbar!

 

Bücher von Alexander Gosztonyi zu diesen Themen im Windpferd-Verlag:

www.windpferd.de

  

  

 

   

Grundlagen und Praxis der Rückführungstherapie Das grosse Buch der SEELE Grossartiger Weg der Seele A. Gosztonyi        
Das Vaterunser Alexander Gosztonyi Die Welt der Reinkarnationslehre Anatomie der Seele